Chemical - Header

GE Analytical Instruments stellt fortschrittliche TOC-Analyse und Öl-auf-Wassser-Leckdetektion für die chemische Industrie und die Petrochemie bereit.

Chemisch/Petrochemisch

Total Organic Carbon (TOC; Gesamtorganischer Kohlenstoff)-Analyse

Die Sievers InnovOx Total Organic Carbon (TOC)-Analysatoren können zur Überwachung des TOC in Prozess-, Boiler- und Kühlturmwasser für die folgenden Anwendungen eingesetzt werden:

Erdölraffinerieprozess

Wasser wird regelmäßig als eine Hauptbestandteil bei einer Reihe von Schlüsselpunkten des Erdölraffinerieprozesses eingesetzt. Verunreinigtes Wasser kann die Kühlkapazität schwer beeinträchtigen und zu innerer Korrosion führen. Ein geringer Anteil an Verunreinigung oder Korrosion kann höhere wasserwirtschaftliche Kosten verursachen, die durch sorgfältige und regelmäßige Wassermessungen hätten niedriger ausfallen können. Total Organic Carbon (TOC)-Bestimmungen helfen Kraftwerksbetreibern, Änderungen in der Wasserqualität zu identifizieren und ermöglichen es dem Endabnehmer, den Speisewasseranteil chemisch zu behandeln oder zu erhöhen. Das senkt die Häufigkeit großer Anlagenwartungen und erhöht die Produktivität der Fertigung.

Chemische Fertigung

Die Sievers InnovOx TOC-Analysatoren helfen den Herstellern chemischer Produkte den Einsatz von Chemikalien und der Boiler-Leistung zu optimieren; dies ist essentiell, vorbeugende Wartungsarbeiten zu minimieren und Ausfallzeiten zu verbessern.

Detektion von Öllecks und -verunreinigungen

Die Leakwise Öl-auf-Wasser-Überwachungs- und Detektionssysteme erlauben eine frühe Erkennung von Kohlenwasserstoff-Lecks 24/7 (über 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche) ohne Fehlalarm. Typische Anwendungen sind u.a.:

  • Detektion von Lecks in Tankböden bei der Überwachung von Brunnen
  • Überwachung unterirdischer Abwasserkanäle
  • Überwachung von Regenwasser in der Nähe von Tanks und in Kanälen
  • Überwachung von Abwasseraufbereitungsanlagen
  • Überwachung von Offshore-Umschlagsanlagen