M5310 C Lab Header

Die M5310 C Laboratory TOC-Analysator wurde speziell entwickelt, um Trinkwasser Überwachung vereinfachen.

M5310 C Laboratorium Überblick

 

Überlegene Produktivität
Sowohl für die Überwachung von frischem als auch aufbereitetem Wasser verspricht Ihnen der M530 C bei der Messung von Spurenstoffen in Ihre Anlage oder den Verteilungssystemen Sicherheit. Der für die die Unterstützung der Einhaltung der Vorschriften für Desinfektionsmittel und Nebenprodukten (DBPR) gebaute M5310 C bietet mit seinem Analysebereich von 4 ppb (parts per billion) bis zu 50 ppm (parts per million) und schnelleren Analysezeit als je zuvor eine bewährte Zuverlässigkeit, damit Sie den Gipfel Ihrer Produktivität erreichen können.

Bisher unerreichter Grad an Effizienz und Flexibilität

  • Mit ihren in nur zwei Minuten erreichten Messergebnissen analysieren die M5310 C Analysatoren organischen Gesamtkohlenstoff (TOC) 50 % schneller als die Vorgänger aus der 5310 C Serie.
  • Die automatische Kalibrierung, Verifikation und Datenanalyse machen einen unbeaufsichtigten Betrieb möglich.
  • Berechnet den Prozentsatz der TOC-Ausscheidung von zu- und abfließenden Strömen oder Proben.
  • In Kombination mit dem optionalen GE Hochleistungs-Autosampler mit zufälliger Zugriffsfähigkeit sind bis zu 120 Probenpositionen möglich.
  • Die Autoreagenz Funktion ermöglicht für jede Probe eine automatische Einrichtung der optimalen Flussraten.
  • Das Gerät kann jetzt auch gespeicherte Methoden verwenden.

Leicht zu bedienen und kostengünstig
Der M5310 C ermöglicht gestraffte Protokolle, informativere Fehler- und Alarmmeldungen und eine Datenbankstruktur, die nützlichere Weg der Anordnung, Suchen und Abfragen von Daten bietet. Die nur geringe präventive Wartung, gepaart mit der Kalibrierstabilität über 12 Monate, verleiht dem M5310 C eine maximale Betriebszeit. Weitere vorteilhafte Charakteristiken sind die große Touchscreen Farbanzeige mit intuitiveren Menüs und eine platzsparende Standfläche (19,2 cm x 7,6 cm), damit Sie den wertvollen Laborplatz effizient verwenden können.