M5310C Online Features & Benefits Header

Die Sievers M5310 C On-Line bietet eine Dual-Stream-Fähigkeit Option und alphanumerische Kennzeichnung, so dass Benutzer kann individuell jede Stichprobe beschriften.

M5310 Laboratorium: Merkmale und Vorteile

Jetzt mit Dual-Stream Ausrüstung

Die für den M5310 C Analysator optional erhältliche Dual-Stream Ausrüstung ermöglicht die effiziente Probennahme aus zwei unabhängigen Probenquellen, ohne dass dafür die ursprüngliche Zuführeinstellung verändert werden muss. Darüber hinaus kann der M5310 C den Prozentsatz der Entfernung von organischen Gesamtkohlenstoff in zugeführten oder abgeführten Strömen oder Proben automatisch berechnen.

Erhöhte Produktivität und Effizienz

  • Zwei Minuten Analysezeit
  • Automatischer Betrieb, wie Kalibrierung und Datenanalyse
  • Die Autoreagenz-Funktion ermöglicht für jede Probe eine automatische Einstellung der optimalen Flussraten.
  • Die Anorganischer Kohlenstoff Entferner (ICR) Aufrüstung innerhalb des Analysators ist für alle drei Modelle erhältlich. Der ICR ermöglicht durch die Verringerung des Gehalts von anorganischem Kohlenstoff in Probenströmen mit hohen Gehalten an anorganischem und organischen Kohlenstoff genauere TOC-Ergebnisse.
  • Das integrierte On-Line Sampler (iOS) System ermöglicht die Prüfung von externen Proben und Standards, ohne dass man dazu den Analysator aus der laufenden Wasserquelle entnehmen muss.
  • Der Greifermodus, die alphanumerische Etikettierungsfunktion ermöglichen die individuelle Etikettierung jeder entnommen Probe, um sie später wieder abrufen zu können.

Geringe Wartungs- und Betriebskosten

  • Es werden keine externen Reagenzien oder Gaszuführungen benötigt, was Laborplatz, Zeit und Geld spart.
  • Es können in nur wenigen Minuten interne Reagenzienpakete eingebaut werden, um, abhängig von der Anwendung, für drei bis sechs Monate einen ununterbrochenen Betrieb zu erreichen.
  • Für die Analysatoren der M5310 C Serie sind im Jahr normalerweise nur wenige Stunden präventive Wartungszeit erforderlich
  • Ihr modularer Aufbau ermöglicht das rasche Auffüllen der Verbrauchsmaterialien und die schnelle präventive Wartung.

12 Monate Kalibrierstabilität

Der M 5310 C Laboratorium Analysator wartet im Gegensatz zu konkurrierenden Analysatoren, bei denen eine wöchentliche oder sogar tägliche Kalibrierung erforderlich ist, mit einer 12-monatigen Stabilität der Kalibrierung auf. Die Verwender können zwischen einer Single- oder einer Multipoint Kalibrierung wählen. Er führt Kalibrierberechnungen durch und die Konstanten werden automatisch aktualisiert, um den Betrieb noch weiter zu vereinfachen.

Einfach und intuitiv

  • Große Touchscreen Farbanzeige
  • Im Gerät können auch gespeicherte Methoden verwendet werden.
  • Überblick über den Verbrauchsmaterialstand
  • Die Trenddaten werden in tabellarischer oder grafischer Form dargestellt.

Datenkommunikation

Der M5310 Laboratorium TOC Analysator enthält 4-20 mA analoge (3) Industriestandard, binäre Alarmsignal (4) und Modbus TCP/IP Kommunikationseinrichtungen. Es ist zusätzlich ein USB-Anschluss vorhanden, über den man leicht Daten von einem USB Speicherstick herunter laden kann.

Zuverlässigkeit

Mit seinem geschlossenen, staubfreien und spritzwasserfesten Gehäuse der Schutzklasse IP-45 vereint der M5310 C innovatives Design mit sorgfältig ausgewählten Materialien und Bauteilen, um eine maximale Betriebsdauer zu gewährleisten.