500 RLe

Der 500 RLe wurde speziell für Mikroelektronik-Anwendungen entwickelt.

500 RLe

Der Mikroelektronik- und Halbleiter TOC-Analysator

Der Sievers 500 RLe On-Line TOC-Analysator ist die neueste Entwicklung im Bereich der Ultra Low Level-TOC-Messungen in Mikroelektronik-Produkten. Der 500 RLe ersetzt das Sievers Model PPT als den einzigen reagenzienfreien Industrie-Online-TOC-Analysator, der exakt auch problematische Verbindungen detektieren kann, wie z.B. Harnstoff, Trimethylamin, organische Säuren und Basen. Der DI-Wasserkreislauf (Kreislauf mit deionisiertem Wasser) des 500 RLe erhöht die Zuverlässigkeit und erweitert so den Anwendungsbereich erheblich.

Der 500 RLe verwendet die konduktometrische Membrantechnologie von Sievers, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit im Ultra Low Level-Bereich leistet, da falsch-positive und falsch-negative Messwerte, wie sie bei anderen vereinfachten TOC-Technologien auftreten, ausgeschlossen sind. Der Analysator arbeitet auch gut in Low-DO-Wasseranlagen.

In der Standardausführung wird der 500 RLe On-Line TOC-Analysator mit einem vereinfachten Probeneinlassblock geliefert, der kontinuierlichen Online-Betrieb vereinfacht. Er kann auch mit einem Standard-iOS bestellt werden.